Seite wählen

Die EM hat begonnen! Fußball ist doch immer ein Quell der Freude… trotzdem sollte ich vielleicht vorsichtshalber sämtliche Türen und Fenster verriegeln… nur für den Fall, dass… verdammt, ich habe den ersten Stock vergessen – in Deutschlandfahnen gewickelte Nachbarn sind soeben über den Balkon eingedrungen. Der Plan, die feindlichen Truppen mit Bier und Chips zu beruhigen, ist leider im ersten Anlauf gescheitert… bin beim Versuch, Beruhigungsmittel in die Bierflaschen zu träufeln, ertappt worden… zur Strafe wurde ich dazu verdonnert, das Spiel in der rechten Ecke stehend anzusehen.
Claudia Leins Blog
Wieso gibt es eigentlich mehrere Spiele am Tag?! Wer zur Hölle hat sich das ausgedacht?! Die Chips- und Bierbestände sind bereits bedenklich geschrumpft – ein Vorwand, der sich andererseits ausgezeichnet zur Flucht nutzen lässt. Im Supermarkt herrscht gähnende Leere… sehr angenehm… obwohl… nicht, dass womöglich außer-terrestrische Geschwader endlich damit erfolgreich waren, Bayern einzunehmen… ich muss der Sache unbedingt auf den Grund gehen… ah, nein… bei unbefugtem Eindringen in den Personalbereich klärt sich zum Glück die Situation – Fußball flimmert über einen Fernseher. Mein eilig gestellter Asylantrag wurde allerdings vom Geschäftsführer des Ladens abgelehnt.

Wieder zurück Zuhause unterläuft mir ein schwerer Fehler beim Beliefern der fest in Feindeshand befindlichen Couch mit Speisen und Getränken – ich habe irrtümlich die aufs Tor stürmende Mannschaft für freundlich gesinnt gehalten… was einen einstündigen Vortrag über Abseitsregel bei Wasser und Brot zur Folge hat.

    Habe jetzt im Keller einen EM-Bunker eingerichtet und sende stündlich SOS – bis jetzt keine Antwort… Hilfe!!!
Share This

Teilen macht Freude!

Sag's deinen Freunden :-)