Seite wählen

Tja… sind die Feiertage auch schon wieder vorbei… ging jetzt doch überraschend schnell, irgendwie… eigentlich hatte ich ja große Pläne für die Zeit zwischen den Jahren – meinen Kleiderschrank ausmisten, endlich die Steuerunterlagen einsortieren, das Büro aufräumen… im Nachhinein betrachtet allerdings eindeutig viel zu viel, was ich mir da vorgenommen hatte… kaum zu schaffen in diesem kurzen Zeitraum… quasi komplett unrealistisch. Obwohl ich rein theoretisch selbstverständlich in der Lage wäre, so eine Herkulesaufgabe zu bewältigen… nichts leichter als das…

Claudia Leins Blog

Aber man darf nicht vergessen, dass dem Ganzen einige extrem anstrengende Tage vorangegangen sind… allein wenn ich an den Verzehr der Unmengen von Weihnachtsplätzchen denke… ein unwahrscheinlicher Kraftakt, den ich ohne nennenswerte Hilfe in Rekordzeit vollbracht habe… oder die Vernichtung sämtlicher Alkoholbestände… wobei ich ebenfalls so gut wie keine Unterstützung hatte. Kein Wunder, dass ich von meinem Vorhaben kaum etwas umsetzen konnte… also… äh… gar nichts, genau genommen… im Prinzip sollte man diese Zeit sowieso lieber zur Entspannung nutzen… der Alltag holt einen noch früh genug wieder ein. Und es kann doch nicht schaden, sich noch ein paar Tage Erholung zu gönnen, bevor der Stress nach den Feiertagen dann weitergeht, oder…?!

Auf jeden Fall bin ich inzwischen perfekt gerüstet für sämtliche Aufgaben, die im neuen Jahr anstehen… wie z.B. das Abschmücken des Christbaumes… eine Kleinigkeit, die dennoch gemacht werden muss. Kein Problem, das habe ich im Handumdrehen erle… hm… mir ist vorher gar nicht aufgefallen, wie viele Kugeln da dranhängen… und Strohsterne… und Schleifen… und… ich muss das für nächstes Weihnachten unbedingt im Kopf behalten… weniger ist mehr, sozusagen. Aber nun frisch ans Werk… schnell die Kartons aus dem Keller holen, und dann…

    Andererseits… der Baum sieht echt noch ziemlich gut aus… die paar Nadeln stören wirklich kaum… und die Kerzen leuchten so hübsch, abends im Wohnzimmer…
Share This

Teilen macht Freude!

Sag's deinen Freunden :-)